Matchbericht Teachers Team vs. SCBB 7:5 (2:2 / 3:3 / 2:0)

Im ersten Saisonspiel unterliegen die Bären dem Team Teachers trotz guter Leistung mit 5:7.

Im ersten Saisonspiel traf der SC Bärner Bär gestern auf das starke Teachers Team, keine leichte Aufgabe. So wurde auch vom neuen Trainer Fritz Krähenbühl die Devis «Defense First» vorgegeben. Leider lagen die Bären jedoch bereits nach ca. 5 Minuten mit 0:2 im Rückstand. Jedoch zeigte das Team eine sehr gute Moral und konnte nach Toren von Reto Sommer und Roger Depping auf 2:2 ausgleichen.

Das ganze Spiel war von einem hohen Tempo und Chancen auf beiden Seiten geprägt. Das Teachers Team verzeichnete jedoch die gefährlicheren Abschlussversuche. Das restliche Spiel verlief immer nach dem gleichen Schema: Die Teachers legten ein Tor vor und der SCBB glichen bis zum Stand von 5:5 wieder aus. Am Schluss erhöhten die Teachers den Druck und konnten mittels zwei Toren gegen Spielende die entscheidende Differenz erzielen.

Die Niederlage für die Bären ist zwar ärgerlich, mit dem ersten Auftritt können die Bären jedoch zufrieden sein. Bereits am kommenden Samstag kommt es in der Allmend zum Rückspiel gegen die Teachers.

Die Tore: 2x. Depping R., Sommer, Buba, Egli

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.