Matschbericht HC Seedorf Pinguins – SC Bärner Bär 1:5 (0:2 / 1:1

Verdienter Auswärtssieg gegen die Seedorf Pinguine

Trotz ungewohntem Spielort (Aussenfeld Tissot Arena) waren wir von Anfang an bereit und kam bereits in den ersten Minuten zu einigen Gelegenheiten. Immer wieder konnten wir schöne Spielzüge und auch gut Torchancen erspielen. Leider vergaben wir diese leichtfertig oder der gegnerische Torwart parierte.

Das Geschehen ändert es sich über die ganze Spieldauer nicht und daher kamen wir am Schluss zu einem verdienten Auswärtssieg, welcher auch höher hätte ausfällen können (müssen). Schade war auch der Gegentreffer im Mittelabschnitt, welcher den Shoutout von Flocki verhinderte.

Trotzdem können wir mit der Leistung zufrieden sein und die Punkte Nr. 3 und 4 dieser Saison gewinnen.

Die Tore: 2x GA Berner, R. Depping, Winiger, Bärtsch

Bärner Bär: (Karl); Depping M., Berner GA.; Pasquadibisceglie, Sommer; Egli, Depping R., Rüfenacht; Gygax, Berger, A. Berner; Winiger, Schweizer, Bärtsch/Kunz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.